KiTa "De Dörpskinner"

Herzlich Willkommen in der KITA „de Dörpskinner“

Liebe Eltern,

„Es muss nicht alles mit demselben, sondern verschiedenes mit verschiedenen Maßen gemessen werden.“ – Zitat: Rudolf Steiner

Auf diese Art und Weise haben Kinder in unserer Einrichtung die Möglichkeit groß zu werden und sich zu entfalten. Die uns anvertrauten Kinder begegnen uns morgens mit ihren ganz eigenen Gefühlswelten. Jedes Kind bringt seine Erfahrung, seine Stimmung und auch seine Erlebnisse mit in unsere Kita. Durch den Alltag in unserem Haus wird ihr Erfahrungsschatz immer mehr gefüllt. Ihre Kinder an dieser Stelle abzuholen und mitzunehmen, verstehen wir als unsere Aufgabe. Dazu kommt die soziale Interaktion miteinander. Mit anderen Kindern, die auch ihre Erlebnisse im Alltag haben. Dazu gehört aufeinander zu achten und sich zu einigen, aber auch zu streiten und am Ende wieder zu vertragen. Mit diesem Wissen möchten wir Ihre Kinder im Alltag begleiten.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen der folgenden Zeilen. Bei Fragen und Anregungen stehe wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Liebe Kinder!

„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe!“ – Zitat: Pippi Langstrumpf

In unserer Kita darfst du dich ausprobieren. Dazu gehört, dass dir Dinge gelingen oder du auch einen zweiten Versuch brauchst. Gemeinsam wollen wir dir helfen jeden Tag neu zu erleben. Bei uns darfst du: spielen, toben, lachen und traurig, wütend, wild und leise sein.

Hier arbeiten großartige Erzieher, die auf dich aufpassen und mit dir den Tag entdecken. Wir helfen dir, wenn du einmal Hilfe brauchst. Wir passen auf, dass du nicht alleine bist. Wir trösten dich, wenn du einmal traurig bist.

Du kannst neue Freunde finden und mit ihnen gemeinsam Frühstücken und spielen. Ihr könnt draußen und drinnen auf unseren Klettergerüsten klettern. Am Maltisch sind genug Plätze zum Basteln und auf dem Bauteppich können eure Türme in die Höhe wachsen. Die Ecke zum Kuscheln und gemeinsamen Bücher gucken ist groß genug. Wenn dir ein Puzzle mal zu schwer ist, bekommt ihr es zusammen sicherlich hin

Wir freuen uns auf dich!

 

                                                               Herzliche Grüße

                                                             Hannes Morgenstern

Ihr Kontakt zu uns

Evangelische Kindertagesstätte

„De Dörpskinner“

Kakerbecker Straße 26b

21702 Ahlerstedt

Leitung: Hannes Morgenstern

Stellv. Leitung: Lara Meißner

Telefon: 04166 – 8991158

E-Mail:

de-doerpskinner.ahlerstedt@evlka.de

Unser Angebot

In unserem Haus ist Platz für insgesamt 40 Kinder. Sie werden wie folgt betreut:

  • Igel: 8.00 – 15.00 Uhr (Krippengruppe 1-3 Jahre) mit Mittagessen
  • Hasen: 8.00 – 13.00 Uhr (Elementargruppe 3 Jahre bis Einschulung)
  • Für den frühen Vogel bieten wir einen Frühdienst von 7.30 – 8.00 Uhr an.

!!!Achtung!!! Aktuell wird unsere Kita mit einem Anbau erweitert. Die Eröffnung ist im Sommer 2022 geplant. Es werden weitere Gruppen dazu kommen und somit werden sich voraussichtlich auch die Betreuungszeiten ändern.

Unser pädagogisches Konzept

Unsere Kita ist grundsätzlich offen für alle Kinder unabhängig von ihrer Religion, ihrem sozialen Status, ihrer Nationalität oder ihrer Beeinträchtigung.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen. Die pädagogischen Handlungskonzepte von E. Pikler, M. Montessori und K. Hahn fließen in unsere alltägliche Arbeit ein.

Wir unterstützen die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung und stärken sie in ihrer sozialen Kompetenz. Die vielfältigen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder werden positiv wahrgenommen und sind Voraussetzung für unser pädagogisches Handeln.

In unserer Kita haben alle Kinder die Möglichkeit, eigene Erfahrungen des sozialen Miteinanders und eigenständigen Lernens zu machen. Durch Verständnis füreinander, Verzeihen, Teilen und Solidarität leben wir Nächstenliebe und Toleranz.

Jedes Kind kann, anknüpfend an seine Interessen, Möglichkeiten und Talente seinen Bildungsweg beschreiten und wird dabei zu nachhaltigem Lernen auf der höchstmöglichen Ebene herausgefordert. Dadurch wird ein positives Selbstbild entwickelt und Kompetenzen werden gestärkt.

Wir wertschätzen die Vielfältigkeit der Kinder und sehen diese als Chance für gemeinsames Aufwachsen und Lernen. Jedes Kind hat die Möglichkeit sich einzubringen und den Kitaalltag aktiv mitzugestalten. Das gemeinsame Aufwachsen und Lernen aller Kinder werden im inklusiven Sinne ermöglicht.

Wir verstehen uns als achtsamer und respektvoller Begleiter dem Kind gegenüber.

Unser Team

Zu unserem Team gehören insgesamt sechs pädagogische Fachkräfte. Genau wie die uns anvertrauten Kinder, bringen auch wir ganz unterschiedliche Erfahrung und Ausbildung mit. Damit wir auch so bunt bleiben bilden wir uns regelmäßig intern und extern fort.

Bei Urlaub oder Krankheit können wir auf unsere zwei kompetenten Vertretungskräfte bauen.

Dank unserer großartigen Reinigungskraft können wir jeden Tag in einer sauberen Kita spielen und lernen.

Unsere Religionspädagogik und Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

Unsere Kindertagesstätte gehört zu der Kirchengemeinde Ahlerstedt. Als evangelische Kindertagesstätte ist uns die religionspädagogische Arbeit ein besonderes Anliegen.

Dabei werden wir auch durch die Mitarbeiter*innen und Mitglieder der Kirchengemeinde Ahlerstedt unterstützt. Gemeinsam gestalten wir jährlich einen Familiengottesdienst und freuen uns immer über den monatlichen Besuch der Diakonin, um gemeinsam Andachten zu feiern.

Auch das Lesen biblischer Geschichten gehört fest in unseren Ablauf.