Außenbereich der KiTa "Fuchsbau"

KiTa Fuchsbau

Herzlich Willkommen im "Fuchsbau"

Liebe Eltern!

Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne unsere Kindertagesstätte und unsere pädagogische Arbeit vorstellen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie weitere Informationen wünschen und/oder einen Blick in unsere Kita werfen wollen.

Mit herzlichen Grüßen

Petra Fuß

Kita-Leiterin 

Ihr Kontakt zu uns

Ev. Kindertagesstätte "Fuchsbau"

Brinkkrog 6

 21702 Oersdorf

Leitung:  Petra Fuß

Telefon: 04166-7394

E-Mail:  kita-fuchsbau@gmx.de

 

Unser Angebot

Wir sind eine kleine Einrichtung mit einer altersgemischten Gruppe in der bis zu 25 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden.

Unsere Kindertagesstätte ist von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00Uhr geöffnet. Von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr bieten wir einen Frühdienst und von 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr einen Spätdienst an.

Unser pädagogisches Konzept

Die Grundlage für die Arbeit im Kindergarten bildet das Kindertagesstättengesetz und der niedersächsische Orientierungsplan. Dennoch stehen die Kinder mit ihren Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Einen großen Teil nehmen die Themen rund ums Jahr, auch in  Verbindung mit dem Kirchenjahr, ein.

Bei Ausflügen oder besonderen Aktionen werden wir von den Eltern unterstützt.

In Kooperation mit den Grundschulen, in die die Kinder aus unserem Kindergarten gehen, finden rund ums Jahr ganz unterschiedliche Aktionen statt. So werden wir zu Aufführungen eingeladen, zu Projekttagen oder um die Schule kennenzulernen.

Unser Team

Außenbereich der KiTa "Fuchsbau"

Das Team besteht aus einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin.Bei Bedarf verstärkenVertretungskräfte das Team.Außerdem gibt es natürlich eine Reinigungskraft.

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen bilden sich in unterschiedlichen Bereichen regelmäßig fort. Zu den Schwerpunkten zählen unter anderem die frühkindliche Pädagogik, die Sprachentwicklung, die Psychomotorik und die Religionspädagogik

Unsere Religionspädagogik und Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde

Die Religionspädagogik nimmt einen besonderen Platz in unserer Kindertagesstätte ein.Regelmäßig feiern wir Andachten mit den Kindern. So lernen die Kinder viele Geschichten und Rituale des christlichen Glaubens ganz unterschiedlich kennen, mal werden sie selbst zu Akteuren, mal werden Themen kreativ gestaltet.

Bei regelmäßigen Besuchen in der St. Primus Kirchengemeinde in Bargstedt  lernen die Kinder die Kirche als Ort für besondere Erfahrungen und Erlebnisse kennen.Regelmäßig gestalten wir gemeinsam mit den Kindern Gottesdienste.

Dorfgemeinschaft

Es besteht ein guter Kontakt zu den Vereinen und Einrichtungen im Ort.

Die Kindertagesstätte wird als Teil der Dorfgemeinschaft wahrgenommen, mit dem die Vereine gerne zusammenarbeiten und gemeinsame Aktionen planen.